Eine kurze Geschichte der GRÜNEN in Nottuln


2014-2020

Gemeinderat (4 Sitze = 10,6%)

  1. Moritz Hegemann (Fraktionssprecher bis 7/2016), Richard Dammann (ab 8/2016) (Fraktionssprecher ab 3/2018)
  2. Stephan Hofacker (Fraktionssprecher ab 8/2016) (bis 2/2018)
  3. Ludger Jaxy (bis 2/2018)
  4. Josef Flögel (bis 3/2015), Sigrid Bürger (4/2015 - 2/2016), Stefan Kohaus (ab 3/2016)

Stephan Hofacker und Ludger Jaxy erklären im Februar 2018 ihren Austritt aus GRÜNER Partei und Fraktion, bleiben gleichwohl als Parteilose im Rat der Gemeinde Nottuln; deshalb verfügt die GRÜNE Fraktion ab Februar 2018 nur noch über 2 Sitze.

Kreistag:
Maike Hofacker (bis 6/2016)
Stefan Kohaus


2009-2014

Gemeinderat (4 Sitze = 12,5%):

  1. Moritz Hegemann (Fraktionssprecher)
  2. Sigrid Bürger
  3. Stephan Hofacker
  4. Christof Peter-Dosch

Kreistag: Dagmar Klose und Stefan Kohaus


2004-2009:

Gemeinderat (4 Sitze = 11,0 %)

  1. Sigrid Bürger (2. stv. BM) (Fraktionssprecherin bis 1.4.2007)
  2. Richard Dammann / Stefan Kohaus (ab 1.10.2006)
  3. Moritz Hegemann (Fraktionssprecher ab 1.4.2007)
  4. Dagmar Klose

Kreistag:
Stefan Kohaus


1999-2004:

Gemeinderat (3 Sitze = 7,0 %):

  1. Sigrid Bürger (Fraktionssprecherin)
  2. Richard Dammann
  3. Stefan Kohaus

1994-1999

Gemeinderat (3 Sitze = 9,4%):

  1. Josef Gebker (bis 1997, Fraktionssprecher), Michael Groß (ab 1997)
  2. Sigrid Bürger (Fraktionssprecherin ab 1997)
  3. Richard Dammann

1989-1994:

Gemeinderat (2 Sitze = 6,8%):

  1. Josef Gebker (Fraktionssprecher ab 1992)
  2. Eva Lürken (bis 1992, Fraktionssprecherin), Aloys Höfener (ab 1992)

1. September 1988:
Gründung des Ortsvereins DIE GRÜNEN Nottuln

URL:http://gruene-nottuln.de/wer-wir-sind/geschichte/